Warum Koch?

  • Weil wir die Weltansicht unserer Gemeinden respektieren.
  • Weil wir ehrlich unserem Projekt gegenüber sind.
  • Weil unsere unterschiedlichen Aromen Geschichten erzählen.
  • Weil wir in das Geheimnis rund um Mezcal glauben.
  • Weil wir unsere Herkunft lieben.
  • Weil wir mehr als 200 Jahre des Wissens repräsentieren.
  • Weil wir der Samen unserer Vergangenheit sind.
  • Weil wir in 2014 mehr als 30.000 Agaven gepflanzt haben.
  • Weil wir die Samen einheimischer Agavenspezien erneut sammeln und konservieren.

In 1995 erhielt der Mezcal seine Herkunftsbezeichnung welche in Gegenwart der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO)) mit Sitz in Genf/ Schweiz registriert wurde. Derzeit bleiben sie unter der strengen Einhaltung der Norma Oficial Mexicana NOM-070 als geschützte Gebiete und als exklusive Mezcalproduktoren der Staaten Durango, Guerrero, Oaxaca, San Luis Potosí, Zacatecas,Guanajuato (1 Gemeinde), Tamaulipas (11 Gemeinden), sowie Michoacán (29 Gemeinden) bestehen.

Quelle: crm.gob.mx